Domaine Jeannin-Naltet

4, Rue de Jamproyes

71640 Mercurey

(Côte Chalonnaise) FRANKREICH

Tel.: 0033 385 451 383

E-Mail: domaine@jeannin-naltet.fr

Internet: www.jeannin-naltet.fr

 

Besitzer: Benoît Eschard

 

Rotweine

Mercurey AC, Vieilles Vignes

Rebsorte: 100% Pinot Noir

Alter der Reben: im Schnitt 41 Jahre (Angabe 2018 Internet)

Ausbau: 12 Monate im Barrique, wovon 20% jährlich neu sind

*****

Mercurey 1er Cru AC, Cuvée Jeanne

Rebsorte: 100% Pinot Noir

Alter der Reben: im Schnitt 42 Jahre (Angabe 2018 Internet)

Ausbau: 12 Monate im Barrique, wovon 35% jährlich neu sind

*****

Mercurey 1er Cru Les Naugues AC

Rebsorte: 100% Pinot Noir

Alter der Reben: im Schnitt 46 Jahre (Angabe 2018 Internet)

Ausbau: 12 Monate im Barrique, wovon 30% jährlich neu sind

*****

Mercurey 1er Cru Clos des Grands Voyens AC, Monopol

Rebsorte: 100% Pinot Noir

Alter der Reben: im Schnitt 42 Jahre (Angabe 2018 Internet)

Rebenfläche: 4,9 ha

Ausbau: 12 Monate im Barrique, wovon 30% jährlich neu sind

*****

Mercurey 1er Cru Clos L’Evêque AC

Rebsorte: 100% Pinot Noir

Alter der Reben: im Schnitt 50 Jahre (Angabe 2018 Internet)

Ausbau: 12 Monate im Barrique, wovon 30% jährlich neu sind

*****

Weisswein

Mercurey AC

Rebsorte: 100% Chardonnay

Alter der Reben: im Schnitt 34 Jahre (Angabe 2018 Internet)

Ausbau: 10 Monate im Barrique, wovon jährlich 25% neu sind

 

Die Domaine ging 2011 vom Onkel, der einen Nachfolger suchte, an den Kunststudierten Benoît Eschard. Ich war mit dem Velo unterwegs durch die Reben und fand die Domaine rein vom Äussern so interessant, um für einen Besuch gegen den Abend anzufragen. Sehr freundlich bestätigte man mir den gewünschten Termin. Es ist nicht die modernste Domaine, doch alleine die 4,9 ha 1er vom Clos vor dem Hause, machen sie sehr interessant. Es sind gute Weine, aber machen könnte man daraus sicher mehr.

   
2015

Mercurey. 100% Chardonnay. Helles gelb, mit leichtem Grünschimmer. Das Bouquet fein, leicht und fruchtig. Im Gaumen kommt er weich, mit dezenter Frucht und sehr frisch wirkend. Sauber gemacht, ein guter Starter vorab.
Am 06-03-2017 16/20 degustiert auf der Domaine.

   
2014

Mercurey 1er Cru Le Clos l’Eveque. 100% Pinot Noir. Ganz helles Kirschrot. Das Bouquet ganz frisch, mit Noten von Efeu und ganz feinen Fruchtaromen.
Am 06-03-2017 15/20 degustiert auf der Domaine.

   
2014

Mercurey 1er Cru Clos des Grands Voyens. Die Lage ist im Alleinbesitz der Domaine Jeannin-Naltet und daher eine Monopol-Lage. 100% Pinot Noir.
Helles, ganz klares Kirschrot. Herrlich offenes Bouquet, mit Noten von Efeu und roten Früchten. Im Gaumen fühlt sich dieser anfangs leichter an, als er wirklich ist. Sein Nachhall ist lang, der Abgang dezent.
Am 06-03-2017 16/20 degustiert auf der Domaine.

   
2014

Mercurey 1er Cru Les Naugues. 100% Pinot Noir. Ganz klares Rubinrot. Dumpfes, aber auch Frische zeigendes Bouquet. Im Gaumen dann mit viel Frucht und herber Struktur. Der Nachhall ist gut, der Abgang bleibt aus.
Am 06-03-2017 16/20 degustiert auf der Domaine.