Château Labégorce

Lieu-dit Labégorce

33460 Margaux ( Bordeaux )

FRANKREICH

Tel.: 0033 557 88 71 32 / Fax: 0033 557 88 35 01

E-Mail: mpoupard@chateau-marquis-dalesme.fr

Internet: www.labegorce.com

 

Besitzer: seit 1989 Familie Perrodo

Präsidentin: Nathalie Perodo Samani

General Direktor: Marjolaine Maurice de Coninck

Rebenfläche: 70 ha

Rebenbestand: 50% Cabernet Sauvignon, 45% Merlot,

3% Cabernet Franc und 2% Petit Verdot

 

Rotwein

Château Labégorce, Margaux AC

Ausbau: 14 Monate in bis zu 40% neuen Barriques den Rest in gebrauchten

Jahresproduktion: ca. 100‘000 bis 130‘000 Flaschen

*****

Zweitwein

Zédé de Labégorce, Margaux AC

   
2016

Château Labégorce. Mattes Kirschrot. Das Bouquet verhalten und tief. Das Bouquet verhalten, das bisschen Frucht das jedoch kommt, ist gut. Im Gaumen zugänglich, rund und erst zum Schluss wird er etwas trocken. Für einen nicht klassifizierten Margaux schon beachtlich, bedenkt man dazu noch, das ich auch einige klassifizierte Gewächse gefunden habe, die mir nicht besser gefielen als dieser.
Am 13-11-2018 +15,5/20 aus dem Vinum/Chianti/Riedel-Glas.

   
2015

Château Labégorce. Ganz klares, dunkles Kirschrot. Breites, kräftiges, von Röstaromen domminierendes Bouquet. Im Gaumen vollmundig, zeigt sich recht gewichtig und bringt Frucht wie Süsse gut ins Spiel. Auch wenn er nach hinten abricht, so bleibt er aromatisch doch gut stehen. Dürfte mit Reifung noch zulegen. An der grossen Degustation der Grands Crus de Bordeaux bei Zürich.
Am 09-11-2017 +16/20 aus dem Vinum/Chianti/Riedel-Glas.