Das "Viña" von Schott Zwiesel

bei uns im Sortiment / zur Preisliste

 

 

Internet: www.zwieselkristallglas-shop.com

Das Markenzeichen Tritan von Schott Zwiesel steht für überdurchschnittliche hohe Belastbarkeit. Diese Gläser sind schlagfester und verblassen weniger schnell als andere. Die Serie Viña findet vor allem bei den Gastronomen grossen Gefallen, der tiefe Preis, die komplette Palette an Glasformen die man in einem Restaurant so braucht, und vor allem den grossen Vorteil den Tritan mit sich bringt. Aus dieser Serie kommt auch eines unserer Favoriten-Gläser das „Viña-Weissweinglas“ mit 40,4 cl Inhalt, das wir an vielen Degustationen brauchen. Zwei weitere Vorteile ergeben sich dann. Zum einen findet man es in vielen Restaurants und zum anderen es ist fast formgleich mit dem Riedel-Vinum-Chianti-Glas, dass von Riedel immer wieder bei grossen Bordeaux Degustationen zur Verfügung gestellt wird. Darum hilft es, dass bei unseren wie bei anderen, die ihre Notizen an diesen Bordeaux Verkostungen gemacht haben, eben besser das Bouquet das die Degustatoren beschrieben haben, dann auch im Restaurant, wo es eben an vielen guten Orten steht, zu vergleichen.
(Andere Form - anderes Bouquet) Wir stellen Ihnen hier nur diese Gläser vor, die wir aus dieser Serie gut finden. Kaufen, können Sie aber bei uns alle.

   

Serie

Typ

Inhalt

Höhe

Durchmesser

Traubensorten

Kommentar

Viña

Burgunderpokal

73,2 cl

2 cm

11,1 cm

Pinot-Noir, Nebbiolo, Grenache-Noir und Gamay

Die Form, die sich vor allem beim Burgunder seit Jahrzehnten durchgesetzt hat. Im Vergleich zum Fine, das Bouquet mehr verteilt, aber dafür nicht so exakt auflöst.

   

Serie

Typ

Inhalt

Höhe

Durchmesser

Traubensorten

 

Kommentar

Viña

Rotweinglas

51,3 cl

22,7 cm

8,8 cm

Cabernet-Sauvignon, Merlot, Syrah, Primitivo, Tempranillo und sogar mit Pinot-Noir, Gamay, Grenache-Noir und Nebbiolo.

Das Allroundglas, von schweren Weissweinen über diverse Rotweine, bei denen man eben immer schauen sollte, kommt es mit diesem oder mit dem 40,4 cl Viña besser.

   

Serie

Typ

Inhalt

Höhe

Durchmesser

Traubensorten

Kommentar

Viña

Weissweinglas

40,4 cl

21,7 cm

8,2 cm

Alle Weissweine, ausser Gamay, Pinot-Noir und Nebbiolo auch alle anderen Rotweinsorten.

Wie schon in der Einführung erwähnt, ist das unser meist gebrauchtes Glas für Degustationen. Wenn Sie viele Leute am Tisch haben und nicht 3 – 4 Gläser aufstellen möchten, so finden Sie mit diesem Glas den von uns aus gesehen besten Schnitt.

 

   

Serie

Typ

Inhalt

Höhe

Durchmesser

Traubensorten

 

 

Kommentar 

Viña

Weissweinglas für leichte Weine

27,9 cl

20,3 cm

7,3 cm

Der Chasselas, Trebbiano, Müller-Thurgau, Riesling x Sylvaner und Pinot-Blanc von der leichtern Sorte. Als Ausnahme und Gegenteil von leicht, darf man die Trauben aus denen man Süssweine produziert mit einbeziehen.

Sie kennen das Gefühl, vor allem im Waadtland wenn man zusammensitzt und nicht unbedingt ein grosses, volles Glas vor sich haben möchte, sonder lieber das kleinere, bei dem man immer wieder vom kühlen, frisch eingeschenkten Wein profitieren kann. Das grasse Gegenteil aber findet auch aus diesem Glas gefallen, wenn Sie zum Beispiel Ihren Sauternes, den man sowieso in kleinen Mengen trinkt, aus diesem Glas schlürft. Auch bei dieser Art Wein, profitiert der Geniesser beim eventuellen zweiten Glas wieder vom frisch eingeschenkten Wein. Der Schlaue würde jetzt vielleicht denken, dann giesse ich doch beim Grossen einfach weniger hinein, das würde vielleicht dann mit der Frische noch hinkommen, aber sicher nicht mehr mit dem Bouquet.

   

Serie

Typ

Inhalt

Höhe

Durchmesser

Einsatzbereich

Kommentar

Viña

Wasserglas

60,4 cl

10,1 cm

10,5 cm

Wasser mit oder ohne Kohlensäure oder als Notlösung auch für den Whisky.

Wasser ist empfindlicher und geschmacksintensiver, als mancher glaubt. Wie schnell merkt man bei einem Glas Wasser, wenn der Geschirrspüler nicht richtig eingestellt ist. Oder das viel zu grosse Glas auf dem Tisch, das man nicht mehr austrinken mag, weil das Wasser bereits zu warm oder abgestanden schmeckt. Auch eine grosse Öffnung ohne Tiefe, halte ich für Wasser besser, die Nase ist mehr am frischen Wasser und es wirkt deshalb auch mehr so. Für den Whisky ist die Form sicher zu gebrauchen, doch ist das Glas halt dick, was den Genuss sicher wie auch beim Wasser schmälert.